Montag, 12. Februar 2018

[E-Book Rezension] Cassia & Ky "Die Auswahl"

Band 1: Cassia & Ky "Die Auswahl"

Buchcover:
Quelle













Titel: Cassia & Ky "Die Auswahl"
Autorin: Ally Condie
E-Book: 464 Seiten
Erschienen: 31. Mai 2012
Verlag: Fischer
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Für die 17-jährige Cassia ist es der wichtigste Tag ihres Leben. Heute erfährt sie, wen sie mit 21 heiraten wird - wen das System für sie ausgewählt hat. Es könnt jeder Junge aus Oria sein, doch zur großen Überraschung aller wird ihr bester Freund Xander als ihr Partner bekanntgegeben.
Als Cassia sich später auf dem feierlich überreichten Mikrochip Informationen über Xander ansehen will, passiert etwas schier Unmögliches: Es erscheint das Gesicht eines anderen Junge - das von Ky. Cassia ist schockiert und verängstigt. Das System macht keine Fehler! Und tatsächlich wird ihr von offizieller Seite versichert, dass es sich um ein einmaliges Versehen handelt. Aber Cassia geht Kys Anblick nicht mehr aus dem Kopf. Gibt es doch die Möglichkeit zu wählen?

Meinung:
Richtig toller Auftakt der Trilogie, ich bin nur so durch das Buch geflogen, es war so spannend und dystopisch, das ich mir gleich nachdem ich es durch hatte den zweiten Band auf meinen Tolino geladen hab, um zu wissen wie es um Cassia & Ky weitergeht.
Der Schreibstil der Autorin hat mich wie schon das andere Buch das ich von ihr gelesen hab, sehr überzeugen können, sie schreibt sehr gut, flüssig und ihre Schreibart ist sehr einfach zu lesen.
Cassia ist eine sehr liebe, nette und sympatische Protagonistin, die etwas an sich hat, was mich ein wenig an mich selbst erinnert, aber nur ein klitze Kleinigkeit (ihre Schusselichkeit). Daher konnte ich mich gut ihn ihre Situation reinversetzen und bin sehr gut mit ihr zurecht gekommen, es gab auch moment wo ich nur gedacht hab, "och das könnte auch ich sein". Es war sehr amüsant und toll das Buch zu verfolgen.
Ky und Xander sind zwei sehr unterschiedliche Protas, von beiden ist mir Ky lieber, er ist halt etwas speziell (ich möchte nicht drauf eingehen, sonst verrate ich zu viel). Xander ist zwar ihr ideale Partner, aber sie wissen halt schon alles von sich, daher wäre mir Ky als ihr Parnter lieber gewesen, aber als Cassia dann erfährt was Ky ist, kann sie Ky dann immer noch mögen? Wird sie Xander ihre Gefühle zu Ky erzählen?
Das Ende des ersten Teil war richtig mies, daher musste ich einfach zum zweiten Teil greifen und ihn sofort im Anschluss als ich den ersten beendet hatte, anfangen um zu wissen wie es jetzt mit den dreien weitergeht. Ich möchte euch diese Reihe bis jetzt ans Herz legen, lest den ersten Teil, er ist so toll geschrieben, das ich dem Buch am liebsten mehr als 5 Sterne geben würde.

Sterne:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen