Freitag, 28. Juli 2017

[E-Book Rezension] House of Night "Betrogen"

Band 2: House of Night "Betrogen"

Buchcover:
Quelle













Titel: House of Night "Betrogen"
Autorin: P.C. Cast und Kristin Cast
E-Book: 512 Seiten
Erschienen: 25. März 2010
Verlag: FJB
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Zoey hat sich im House of Night eingelebt und gewöhnt sich an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Endlich fühlt sie sich sicher und zu Hsue, da passiert das Unfassbare: Menschliche Teenager werden getötet und alle Spuren führen zum House of Night. Als die Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr schweben, ahnt Zoey, dass die Kräfte, die sie so einzigartig machen, eine Bedrohung sein können: für alle, die sie liebt.

Meinung:
Auch dieser Teil der Dodekalogie (Bezeichnung für 12 teilige Reihe) hat mir sehr gut gefallen, so das ich auf den August gespannt bin wie es mit Zoey und ihren Freundin weitergeht. Der Schreibstil hat mir auch diesmal sehr gut gefallen, er ist sehr gut und flüssig geschrieben, ich bin gut mitgekommen und hab mich nie gelangweilt.
Zoey ist ein sehr nettes Mädchen, das ich sofort wieder ins Herz geschlossen habe. Als die menschlichen Teenager verschwunden sind und Zoey diese Personen auch noch kannte, konnte ich richtig spüren wie traurig sie ist und fühlte mit ihr. Es war diesmal etwas anders als im ersten Band, hier war es etwas emotionaler, erst recht als eine bestimmte Person plötzlich stirbt und eine andere entführt wird. Auch die anderen Charaktere mag ich sehr, sie sind alle sehr fürsorglich und kümmern sich immer um Zoey, wenn sie mal wieder traurig ist und keinen Rat weiß.
Diesmal mochte ich Aphrodite, sie war nicht so gemein zu Zoey und hat mir auch mehrmals geholfen. Das ich sehr nett von ihre fande.
Ich kann euch bisher diese Reihe empfehlen zu lesen, ich bin gespannt ob es im 3 und 4. Teil auch so spannend und gut weitergeht, da ich ja weiß das einige diese Reihe nicht zu Ende gelesen haben, bin ich gespannt ob ich anderen Meinung bin und sie komplett beenden werde.

Sterne:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen