Montag, 5. Juni 2017

[E-Book Rezension] Konstanze Saga "Konstanze"

Band 1: Konstanze Saga "Konstanze"

Buchcover:
Quelle













Titel: Konstanze
Autorin: Elisabeth Herrmann
E-Book: 480 Seiten
Erschienen: 6. März 2015
Verlag: Forever
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Palermo im 13. Jahrhundert: die junge Witwe Konstanze von Aragon wird mit Friedrich verheiratet, dem nach Sizilien verbannten Thronerben der Staufer. Was niemand für möglich hält geschieht: Die beiden verlieben sich ineinander. Mit Konstanzes Hilfe wird aus dem ungehobelten Rebellen Federico ein umschwärmter Kaiser des heiligen römischen Reich deutscher Nation, Friedrich der Staufer. Doch das Schicksal hält für Konstanze und Friedrich auch schwere Rückschläge bereit, die sie vor große Herausforderungen stellen. Wird ihre Liebe dem standhalten?

Meinung:
Mein ersten richtiger Historischer Roman, ich bin sehr begeistert und hoffe das mir der zweite Teil auch so gut gefallen wird. Der Schreibstil hat mir gut gefallen, ich kam sehr schnell voran und wollte nicht aufhören zu lesen, weil es so spannend war.
Konstanze ist eine sehr nette und liebe Frau, die schon sehr früh ihren Mann verloren hat und nun mit Friedrich verheiratet werden soll, erst mögen die beiden sich nicht, aber dann beginnt eine Achterbahnfahrt der Gefühle zwischen den beiden, so das sich doch noch eine Liebesbeziehung zwischen den beiden Entwickelt, als sie aber schon verheiratet sind, obwohl beide erst gegen diese Ehe waren. Auch Friedrich mochte ich, er war auch sehr sympatisch und sehr nett.
Noch eine Liebesgeschichte die mir gut gefallen hat. Ich empfehle euch diesen Historischen/Liebes Roman zu lesen.

Sterne:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen