Samstag, 10. Juni 2017

[E-Book Rezension] Fire Girl "Dunkle Bedrohung"

Band 1: Fire Girl "Dunkle Bedrohung"

Buchcover
Quelle













Titel: Fire Witch "Dunkle Bedrohung"
Autor: Matt Ralphs
E-Book: 320 Seiten
Erschienen: 20. April 2017
Verlag: bloomoon
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Die Feuerhexe Hazel Hooper steht vor einer großen Herausforderung. Ihre Mutter Hecate opferte sich dem Dämon Baal, um eine Invasion böser Mächte zu verhindern, und nun ist Hazel fest enschlossen, ihre Mutter in die ihrige Welt zurückzuholen. Koste es, was es wolle! Doch nur der berechenbare Nicolas Murrell, der schuld an Hecates Schicksal ist, kann ihr dabei helfen. Er wurde von den blutdurstigen Hexenjägern in das sicherste Gefängnis Londons gesperrt, das sich auf Cromwell Island befindet. Als Junge verkleidet schleicht sich Hazel unbemerkt in die Reihen der Hexenjäger ein, um Murrell persönlich zu befragen. Aber kann sie ihm trauen? Oder werden die Hexenjäger auch ohne seine Hilfe ihre wahre Identität herausfinden? Hazel spielt ein brandgefährliches Spiel. Wird sie Hecate von ihrem Schicksal erlösen können?

Meinung:
Auch dieser Teil der Trilogie hat mir gut gefallen, ich hatte es auch genau so schnell durch wie den ersten Teil und konnte nicht genug von Hazel, Bramley und Titus bekommen... :-)
Der Schreibstil hat mir auch super gefallen, so das ich sehr gut mitkam und er ist sehr flüssig und einfach geschrieben.
Hazel war mir wieder richtig sympatisch und ich habe sie wieder einmal an einigen Stellen nicht verstehen könne, wie sie sich so entscheiden konnte, ich habe mit ihr mitgefiebert und immer gehofft das keiner sie als Mädchen erkennt. Sie ist ein richtiger toller Prota, den man von Anfang an ins Herz schließt, auch ihren Vertrauten Bramley, mag ich sehr, obwohl er manchmal etwas ängstlich und möchte nur das beste für Hazel, aber das mag ich an ihm.
Titus, der ehemaliger Hexenfinden, steht Hazel auch mit Rat und Tat zur Seite. Er ist auch super nett, manchmal etwas tatagreißig und auch mal etwas betrunken, aber trotzdem mag ich ihn.
Diese Reihe kann euch mit einen ruhigen Gewissen empfehlen, so ein super toller Roman , den man recht schnell verschlungen hat.

Sterne:

Vielen Dank an den Verlag Bloomoon und Netgalley für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen