Dienstag, 25. April 2017

[Ebook Rezension] Verstand und Gefühl

Verstand un Gefühl

Buchcover:
Quelle













Titel: Verstand und Gefühl
Autorin: Jane Austen
E-Book: 424 Seiten
Verlag: Insel Verlag
Erschienen: 10. April 2017 (veröffentlicht zum ersten Mal 1811)
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Mariannes Anlagen glichen denen Elinors in vieler Hinsicht. Wie war empfindsam und klug: aber in allem überschwänglich. In ihrem Schmerz und in ihrer Freude konnte sie sich nicht mäßigen.
Verstand und Gefühl erzählt die Geschichte der ungleichen Schwestern Elinor und Marianne: Die eine ist zurückhaltend, selbstbeherrscht und lässt sich nicht leicht von Gefühlen den Kopf verdrehen, während die andere impulsiv und voller Leidenschaft der unbedingten Liebe nachjagt. Beide treffen auf Männer, die ihre Welt aus den Fugen heben - und beide müssen schmerzhaft erfahren, dass das Glück nicht nur eine Frage des eigenen Gefühls ist. Doch gemeinsam stellen sie sich den Untiefen der Liebe und finden Stärke in der jeweils anderen. Um schließlich das Glück da zu finden, wo sie es nicht vermutet hätten.

Meinung:
Auch diesen Film von Jane Austen hab ich schon mehrmals gesehen und hatte diese Buch von vor längerer Zeit einmal in den Händen gehalten und wollte es unbedingt mal lesen.
Hier konnte ich mich sehr schnell wieder an den ungewöhnlichen und schwierigen Schreibstil von Jane Austen gewöhnen. Mir ist auch aufgefallen, das ich hier den Film lieber mochte als das Buch, was mir bei Stolz und Vorurteil, genau anders erging.
Marianne und Elinor können verschieden garnicht sein. Marianne ist eine super nette Protagonisten, Elinor hingegen mochte ich erst nicht, aber dann als die Schwestern sich dann zusammen tun, konnte ich mich auch mit ihr anfreunden.
John Willoughby der charmante junge Mann hat mir am besten gefallen, ich habe mich sofort in seine nette und liebe Art und weise verliebt, auch im Film war er eine Augenweide.
Mir hat das Buch zwar gefallen, aber trotzdem bleibt für mich der Film hier besser als das Buch.

Sterne:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen