Donnerstag, 27. April 2017

[E-Book Rezension] Amy on the Summer Road

Amy on the Summer Road

Buchcover:
Quelle














Titel: Amy on the Summer Road
Autorin: Morgan Matson
Ebook: 480 Seiten
Verlag: cbj
Erschienen: 9. April 2012
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Seit dem Tod ihres Vaters hat sich Amy völlig zurückgezogen. Als ob nicht schon alles schlimmer wäre, beschließt ihre Mutter von Kalifornien an die Ostküste zu ziehen, und Amy soll nachkommen ... im Auto mit einem wildfremden Jungen! Amy ist verzweifelt. Doch dann steht Roger vor ihr - total süß und irgendwie sympatisch. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und sind sich einig: Amys Mom hat sich für den Trip die langweiligste aller Strecken ausgesucht! Kurzerhand begeben sie sich auf eine eigene, wilde Reise kreuz und quer durch Amerika ...

Meinung:
Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, ich konnte nicht aufhören zu lesen, weil es so spannend war. Der Schreibstil war auch sehr gut und leicht zu lesen. Amy tat mir am Anfang sehr leid, da sie sich für den Tod ihres Vaters verantwortlich fühlt, fährt sie seidem nicht mehr mit dem Auto. Roger kam mir auch sehr sympatisch und nett vor. Die beiden haben sich von Anfang an sehr gut verstanden. Das Ende hat mir persönlich auch sehr gut gefallen. Finde es sehr schade das es zu Ende ist, hätte sehr gerne noch mehr über Roger und Amy erfahren.

Sterne:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen