Freitag, 31. März 2017

[Monatsstatistik] März 2017

Der März ist schon wieder zu Ende und nun kommt der April, und 1/4 des Jahres ist schon rum, wahnsinn, wie schnell das geht... :-)

Gelesen:
11 Bücher
5248 Seiten
~ 169 pro Tag
  1. Sturmherz - Corina Bomann (Rezension)
  2. Wir fliegen wenn wir fallen - Ava Reed (Rezension)
  3. Das Reich der sieben Höfe "Dornen und Rosen" - Sarah J. Maas (Rezension)
  4. Die Frau des Zeitreisenden - Audrey Niffenegger (Rezension)
  5. Hundert Namen - Cecelia Ahern (Rezension)
  6. Anne Frank Tagebuch - Anne Frank (Rezension)
  7. Selection "Die Krone" - Kiera Cass (Rezension)
  8. Viktorianische Trilogie "Die Landkarte der Zeit" - Felix J. Palma (Rezension)
  9. Rabengott - Bernhard Hennen (Rezension)
  10. Die Chroniken der Seelenfänger "Schwarzer Dolch" - Alexey Pehov (Rezension)
  11. Plötzlich Fee "Sommernacht" - Julie Kagawa (Rezension)
  12. Drachenerde Saga "Drachenthron" - Alfred Bekker (Rezension)
Das war mein Monat März, mal schauen was mir der April so alles für tolle Bücher bringt.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Chrissy!

    Da hast du ja einiges weggelesen! Ja, ein Viertel ist schon wieder rum, ist schon krass wie schnell das immer geht. Weihnachten ist ja irgendwie gerade erst vorbei *lach*

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich allerdings kein einziges! Aber von Bernhard Hennen will ich schon lange mal was lesen, da wird es echt Zeit!

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  2. Hi Chrissy,

    "Das Tagebuch der Anne Frank" ist ein Klassiker, den ich immer empfehle. "Die Frau des Zeitreisenden" fand ich überhaupt nicht gut. Irgendwie konnte mich die Geschichte nicht erreichen. Naja Geschmäcker sind verschieden - Gott sei Dank!

    Mein Monatsrückblick

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hy!

    Da hast du ja super Bücher gelesen. "Das Tagebuch der Anne Frank", "Die Frau des Zeitreisenden" und "Hundert Namen" habe ich auch schon gelesen.

    Ja, echt schon 1/4 des Jahres rum. Die Zeit rennt nur so.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen