Freitag, 3. Februar 2017

[Buch Rezension] Lil April "Eine Katastrophe jagt die nächste"

Band 2: Lil Apirl "Eine Kastrophe jagt die nächste"

Buchcover:
Quelle













Titel: Lil April "Eine Katastrophe jagt die nächste"
Autorin: Stepahnie Gessner
Hardcover: 304 Seiten
Verlag: Magellan
Erschienen: 18. Janaur 2017
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734847110
ISBN-13: 978-3734847110

Inhaltsangabe:
An Lils chaotischem Familienleben hat sich nichts geändert: Der Vater lebt in England, die Geschwister nerven und zu allen Überfluss hat Lil auch noch Liebeskummer, weil ihr Freund Dennis mit ihr Schluss macht! Aber damit nicht genug: Richtig Ärger gibt es, als an der Schulmauer plötzlich ein Graffiti prangt. Die ahnungslose Lil wird zur Hauptverdächtigen. Wer steckt wirklich dahinter?

Meinung:
Auch diese Band der Lil April Reihe hat mir gut gefallen, ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und hatte es gestern abend noch zu Ende gelesen. Es war super spannend und der Schreibstil hat mir super gut gefallen. Das Cover passt vom Stiel her sehr gut zu Band 1. Bin super gespannt wie Band 3 aussieht.
Lil ist ein sehr sympatisches und nettes Mädchen, nur diesmal war sie sehr traurig, was ich auch sehr gut verstehen konnte, da Dennis ihr Freund mit ihr Schluss gemacht hat und sie richtig dolles Liebeskummer hat, so das ich total mir ihr mitgefühlt habe. Doch dann wird sie von der Schulleiterin verdächtigt das Graffiti an die Schulwand gesprüht zu haben, da diese Zeichnung von ihr kam.
Wer steckt wirklich hinter diese Verschwörung und wer möchte Lil damit schaden?
Mir es es gut gefallen, ich warte nun auf den 3. Teil, der aber leider erst im Januar 2018 erscheint... :-(

Sterne:

Ganz lieben Dank an den Magellan Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen