Montag, 21. November 2016

[E-Book Rezension] Für König und Vaterland "Der Wechselbalg"

Band 1: Für König und Vaterland "Der Wechselbalg"

Buchcover:
Quelle













Titel: Für König und Vaterland "Der Wechselbalg"
Autorin: Susanne Gerdom
E-Book: 400 Seiten
Verlag: Drachenmond
Erschienen: 01. Dezember 2015
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
London im Jahr 1815 - England erfährt eine Atempause im Krieg gegen Napoleon, aber die englischen Vampire, Werwölfe und Elten müssen sich immer noch gegen die Dämoenjäger des Vatikans zur Wehr setzten. Das "Liederliche Quartett", eine Freundesgruppe tollkühner junger Adliger, steht im Dienste des Innenministers, um eine Verschwörung gegen das Königshaus aufzudecken.
Idris Hathaway, Marquess of Auden, der "Wechselbalg", soll in eine Gruppe von Hochverrätern eingschleust werden. Doch dann wird seine Mätresse ermordet und er als Mörder verdächtigt, während ihm selbst ein Attentäer auf den Fersen ist.
Wie nahe steht Idris der Verräter, nach dem das Quartett sucht? Und welches Geheimnis verbirgt die verruchte Lady Falconer? Idris gerät in Lebensgefahr, und nur die Elfen von London können ihn retten...

Meinung:
Tolle Start der Reihe oder was es auch immer sein mag, es soll ja ein zweiten Teil geben, aber wann der rauskommt weiß noch keiner. Mir hat die Geschichte gut gefallen, es war spannend, doch auch mal ein bisschen langweilig, aber das kam nur 2-3 vor, das ich es kurz beiseite legen musste und dann erst wieder weiterlesen konnte. Der Schreibstil hat mir gut gefallen, er ist sehr gut und sehr flüssig zu lesen.
Idris wird in der Welt der Menschen nur "Wechselbalg" genannt, da alle wissen, das er aus dem Reich der Schönen kommt und ihn daher hassen, weil er ein Seelenloser ist. Doch ich mochte Irdis sehr, er war mir von Anfang sehr sympatisch und das blieb auch im ganzen Bücher über so. Ich konnte Idris immer verstehen und war fast immer seiner Meinung.
Auch die anderen Charktere haben mir gut gefallen, bisauf Lady Falconer, die kam mir von Anfang an sehr misteriös vor und etwas anders als eine Dame eigentlich sein sollte.
Und wer ist der Attentäter der hinter Idris her ist und wird er ihn töten oder kann er noch vom Elfenreich gerettet werden?
Diese Buch bekommt von mir eine Leseempfehlung. Ich finde es sehr schade das man nicht weiß, wann der 2. Teil erscheint oder ob es überhaupt weiter geht.

Sterne:

Kommentare:

  1. Das Buch habe ich auch auf meiner wuli,es hört sich gut an, aber schade dass man nichts über die Fortsetzung weiß.. ist es denn in sich abgeschlossen, oder endet es offen?
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Hm naja dann wird es wohl noch länger auf meiner wuli bleiben. Danke dir :)

    AntwortenLöschen