Dienstag, 6. September 2016

[Monatsaufgabe] ABC Challenge der Protagonisten "Blogbeitrag zu einem Protagonist/in"

Da ich ja sehr gerne Harry Potter lese und ich dort fast alle Charaktere liebe, hab ich mich entschieden, das ich einen Beitrag über Albus Dumbledore schreibe.


Vollständiger Name: Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
Geboren: 1881 in Godric´s Hollow
Verstorben: 1997 in Hogwarts
Todesart: getötet mit dem "Avada-Kedavra" Fluch
Patronusform: Phönix
Haustiere: Fawkes (Phönix)
Auszeichnung: Orden des Merlin/Großmeister des "Zaubergamot"
Namesbedeutung: Hummel

Lebenslauf:
Albus Dumblodre wurde 1881 in Godric´s Hollow geboren, er hat auch dort seine Jugend verbracht, an dem Ort wo auch Harry geboren wurde. Seine Mutter war ein Muggel und seiner Vater ein Zauberer. Dort lernte er auch seinen späteren Feind "Grindewald" kennen. Er war ein Schwarzmagier. Eine zeitlange suchen die beiden auch zusammen nach den Heiligtümern des Todes, doch später duelliert sich Grindewald und Dumbledore, den Kampf gewann Dumbleodre und nahm den Elderstab an sich. Ihm wurde durch diesen Sieg öftmals ein Stelle als Zauberminister im Zauberministerium angeboten, doch er lehnte diese jedesmal ab.
Dumbledore hat nach dem Tod von Harrys Eltern entschieden, das er zu Tante und Onkel geht. Harry und er sind einer der wenigen die sich trauen den Namen von du weißt schon wen oder Er dessen Name nicht genannt werden darf richtig auszusprechen "Lord Voldemort".
Bevor er Schulleiter wurde, unterrichtet Dumbledore an der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei "Verwandlung" und Schulleiter bleibt er bis zum Ende seines Todes am Ende des 6. Bandes. Er ist ausserdem noch "Gründer" und "Geheimnisverwahrer" von "Der Orden des Phönix". Er steht Harry im mit Rat und Tat beiseite und erklärt ihm einige Dinge und auch warum er Snape eigentlich vertrauen sollte, aber da stoßt er bei Harry auf Granit, da Harry einen sehr großen Hass auf Snape hat.
Im 6. Band der Reihe begeben sich Dumbledore und Harry auf die Suche nach den Kruzifixen die auf der ganzen Welt verstreut sind. Dort sieht Harry Dumbledores verfaulte Hand zum ersten Mal und fragt ihn was los sei. Doch Dumbledore weicht ihm aus und geht einfach weiter.
Kurz vor Ende des 6. Bandes wird Dumbledore auf seinen eigenen Wunsch durch die Hand von Serverus Snape getötet.
Nach seinem Tod erscheint sofort ein Bild von ihm in Büro des Schulleiters.

Quelle meines Textes: Wikipedia

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen! :)

    Albus Dubledore ist so ein toller Charakter! Von ihm kommen ein paar der schönsten Zitate der Bücher. ♥ Überhaupt liebe ich das ganze Potter-Universum, aber da bin ich wohl nicht allein. ;)

    HIER findest du meinen Beitrag zum Thema.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen