Donnerstag, 15. September 2016

[Buch Rezension] Princess in Love "Kayla - Jasmins Tochter"

Band 7: Princess in Love "Kayla - Jasmins Tochter"

Buchcover:
Quelle













Titel: Kayla - Jasmins Tochter
Autorin: Ashley Gilmore
Taschenbuch: 150 Seiten
Verlag: Amazon Fulfillment
Erschienen: 2. September 2016
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1537572758
ISBN-13: 978-1537572758

Inhaltsangabe:
Kayla, Tochter von Jasmin und Aladdin, darf ihr Magical auf einer Pferderanch in Texas verbringen, was sie ganz besonders freut, da sie eine richtige Pferdenärrin ist. Doch die Ranch steht kurz vor dem Ruin und dann ist da auch noch der arrogante Rodeo-Reiter Matthew, der Kayla in den Wahnsinn treibt. Was sie selbst aber doch am allermeisten verwirrt, ist, dass sie sich mehr und mehr zu ihm hingezogen fühlt.

Meinung:
Auch dieser Teil der schönen märchenhaften und fantastischen Reihe konnte mich in den Bann ziehen, ich habe mich sofort wieder in Fairyland wohl gefühlt und habe Kayla von Anfang an geliebt. Der Schreibstil war auch diesmal wieder traumhaft, wundervoll und super schön geschrieben. Ich konnte nicht genug von dem Buch bekommen und hatte es innerhalb von 1 1/2 Stunden durch.
Kayla ist eine sehr nette und aufgeweckte Prinzessin, sie liebt es sich hübsch zu machen und sich einfach nur in Kleider zu werfen, die sie liebt. Sie ist die hübschte Prinzessin von allen und ich mag sie bisher am liebsten, sie ist zwar sehr eitel und auch etwas hochnässig, aber trotzdem mochte ich sie sehr gerne.
Das Ende hat mir diesmal super gut gefallen, das hatte ich überhaupt nicht erwartet, ich habe erst gedacht, oh das ist ja schön, aber dann hat sich das Blatt nochmal gewendet und ich habe sogar eine Träne vergossen, so schön fand ich dieses Ende.
Leider kommt nur noch ein Band raus und dann ist diese tolle und märchenhafte Reihe leider schon zu Ende, ich würde sie immer wieder lesen und kann sie euch nur wärmstens empfehlen.

Sterne:

Vielen Dank an die Autorin Ashley Gilmore für die Bereitstellung dieses Leseexemplars.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen