Donnerstag, 28. Januar 2016

[E-Book Manga Fazit] Stupid Story 03

So dies ist der letzte Manga den ich ihm Monat Januar gelesen habe und ein Abschluss der Stupid Story Trilogie.

Seitenzahl: 180
Quelle













Auch der letzte Teil der Trilogie, hat mir gut gefallen, es war auch wieder mega witzig und auch etwas bäh. Der Schreibstil war auch wieder gut zu lesen, man kann es ja nicht wirklich schreibstil nennen, es sind ja nur Bilder und Sprechblasen. Ein Jahr lang nur Telefonate, E-mails und seltene Besuche... Yanik ist heilfroh, seine Schulabschluss nun in der Tasche zu haben, um endlich zu seinem geliebten Alan fliegen zu können. Doch ihr Wiedersehen verläuft ganz anders, als sich Yanik das erträumt hat. Denn Alen ist total mit seiner Basketball-Karriere beschäftigt und Yanik braucht dringend einen Job. Nicht gerade gute Voraussetzungen für ein Happy End, doch die Hoffnung stirbt zuletzt... Das Ende fand ich gut, ich habe etwas anderes erwartet, aber es hat mich überrascht das es so super geendet hat.
Das Buch bekommt von mir:

Kommentare:

  1. Stupid Story ist wirklich ein süßer Manga *-*
    Ich habe ihn in der CollectorsBox gekauft.
    Was für ein Ende hast du denn erwartet wenn ich fragen darf

    Grüße Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte gedacht, das es zwischen den beiden anders wird und das sie vielleicht heiraten, aber da lag ich dann wohl komplett falsch.

      Löschen