Donnerstag, 3. Dezember 2015

[E-Book Rezension] Die Königin der Schatten "Die Königin der Schatten"

Band 1: Tearling "Die Königin der Schatten"

Buchcover:
Quelle













Titel: Die Königin der Schatten
Autorin: Erika Johansen
E-Book: 544 Seiten
Verlag: Heyne
Erschienen: 15. Juni 2015
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Neunzehn Jahre lang führt die junge Prinzessin Kelsea Glynn ein abgeschiedenes Leben in der Obhut ihrer Pflegeeltern. Nun ist der Tag gekommen, an dem sie von der Leibwache ihrer verstorbenen Mutter an den Königshof zurückeskortiert wird, um die Herrschaft über das magische Königreich Tearling anzutreten. Doch Tearling ist ein armes Land, ständig bedroht von seinem mächtigen Nachbarn Mortmesne. Um ihre Herrschaft zu sichern, schloss Kelseas Mutter einst einen verhängnisvollen Pakt. Einen Pakt, dessen Konsequenzen Kelsea nun zu spüren bekommt, denn es trachtet ihr nicht nur die Rote Königin von Mortmesne nach dem Leben, auch ihr Hofstaat, schlimmer noch, ihr eigenes Volk misstraut ihr. Nur wenn sie einen Weg zu ihrem magischen Erde findet, kann Kelsea ihre Untertanen von Mortmesne schützen. Falls sie lange genug auf dem Thron sitzt. Falls sie lange genug überlebt...

Meinung:
Schöner Start der Reihe, der erste Band hat mir gut gefallen, es war mal zwischenzeitlich etwas zäh, aber das war nicht so schlimm, da es schnell wieder spannend wurde. Der Schreibstil der Autorin hat mir auch super gefallen und sie schreibt sehr schön und freue mich schon auf den 2. Teil. Kelsea Glynn wird mit neunzehn von den Leibwachen ihrer verstorbenen Mutter an den Königshof zurückgeholt. Doch Kelsea ahnt noch nicht das dies eine sehr schwierige und sehr gefährlich Reise sein wird. Als sie endlich am Königshof angelangt sind, muss Kelsea mit ansehen wie mehrere Menschen, darunter auch Kinder und sogar Babys, in Käfige gedrängt werden. Was hat ihre Mutter sich dabei nur gedacht dieses Abkommen mit Mortmesne zu machen. Kelsea kann die Lieferung verhindern, doch das hätte sie nicht tun sollen, den laut Vertrag wird die Rote Königin an dem letzten vereinbarten Tag wenn die Lieferung nicht kommt, in Tearling einmaschieren. Kann Kelsea es verhindern und die rote Königin besiegen oder wird Tearling von der roten Königin erobert. Dieses Buch bekommt von mir eine Klare Leseempfehlung. Ich liebe Dystopien... :-D

Sterne:

Vielen Dank an die Verlagsgruppe Random House und dem Verlag Heyne für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen