Donnerstag, 11. Juni 2015

[E-Book Rezension] Die Bestimmung "Letzte Entscheidung"

Band 3: Die Bestimmung "Letzte Entscheidung"

Buchcover:
Quelle














Titel: Die Bestimmung "Letzte Entscheidung"
Autorin: Veronica Roth
E-Book: 512 Seiten
Verlag: cbt
Erschienen: 24. März 2014
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zaunes. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht.

Meinung:
Toller 3 Teil, nur mir hat das Ende nicht gefallen, das hab ich nicht erwartet, das es so kommt. Diejenigen die es gelesen haben wissen was ich meine.. :-(. Der Schreibstil hat mir auch wieder sehr gut gefallen. Tris, Tobias und ihre Freunde machen sich nachdem die Fraktionen aufgelöst wurden, auf dem Weg in die Welt hinter dem Zaun. Dort erfahren sie das es noch mehr Städte gibt die unter Beobachtung stehen genau wie ihre Stadt Chicago, dort werden die Menschen beobachtet um ihr Verhalten zu untersuchen und mögliche Konflikte mit bestimmten Seren zu verhindern oder auszulöschen. Tris glaubt den Leuten nicht das Menschen defekte Gene haben und Tobias macht bei einer Mission mit bei der er glaubt das Nita, eine Mitarbeiterin im Amt, das Gedächtnisserum stehlen will mit, aber was sie wirklich will ist schlimm als alles andere. Als die Freunden dann noch erfahren dass das Gedächtnisserum in Chicago eingesetzt werden soll, versuch sie mit allen Mitteln diese Option zu verhindern. Wird es innen gelingen und kann Chicago gerettet werden? Es war zwar ein tolles Buch, aber ich hätte mir das Ende anders gewünscht.

Sterne:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen