Freitag, 24. April 2015

[Lesenacht] Ultimative T.G.I.F.-Lesenacht

So hier mein Post zur aktuellen Lesenacht von Nezumi und Grinsemietz. Bin mal gespannt wie lange ich noch durchhalte und wie weit ich mit meinem aktuellen Buch komme.

So und nun zu den Fragen:

Es ist 20.00 Uhr und hier die erste Frage:
Mit welchem Buch und auf welche Seite startest du heute in die Lesenacht?
Und was glaubst du, wie weit du heute kommen wirst?

Ich werde mit dem Buch "Elbenkinder - Das Juwel der Elben" von Alfred Bekker weiterlesen und befinde mich auf Seite 25. Ich hoffe mal das ich etwas vorran komme und etwa die Hälfte von dem Buch noch schaffen werde.

Es ist nun 21.00 Uhr und hier die zweite Frage:
Beschreibe uns deine/n Protagonisten/Protagonistin, so dass wir ein eingängiges Bild von ihm bzw. ihr bekommen?

Also meine Protagonisten sind die Zwillinge Daron und Sarwin. Sie leben mit ihrem Großvater dem König Keandir auf dem Zwischenland. Ihre Eltern sind bei einer großen Schlacht ums Leben gekommen. Sie sind beide Halbelben und besitzten sehr starke magische Krafte. Sie haben sich sogar eine Riesenfeldermaus gezähmt, die sie mit ihrer Magie bezwingen.

Nun ist es schon 22.00 Uhr und es folgt nun die dritte Frage:
Dein jetziger Protagonist und der deines vorherigen Buches treffen aufeinander.
Was glaubst du, geht das gut? Würden sich die beiden mögen?

Das ist schwierig. Aber ich denke das die beiden sich verstehen würden, da Devin (Joyland) ein Student ist und 21 ist und die beiden Halbelben gerade mal zwischen 10 und 12 sind. Devin würde die beiden mit in den Vergnügungspark nehmen und sie würde sich dort ein paar schöne Stunden machen.

So es ist nun 23.00 Uhr und es folgt die vierte Frage des Abends:
Müsstet du deinem Charakter eine Frage, ein Tier, eine Pflanze und eine Flüssigkeit zuordnen. Welche wäre das?

Also Daron würde ich die Farbe blau geben, da er ein typischer Junge ist und viel Zeit mit seiner Zwillingsschwester Sarwen verbringt, als Tier wäre er für mich ein Leopard, da er sehr klug und auch super schnell ist, als Pflanze würde zu ihm ein Krokus passen und Flüssigkeit wäre das Wasser.
Und Sarwen würde ich die Farbe rot geben, da sie ein richtiges Mädchen ist und ihrem Bruder immer zur Seite steht, als Tier wäre sie eine Fledermaus, da sie gut zuhören kann und auch mal sehr launisch sein kann, als Pflanze auch eine Rose und Flüssigkeit wäre auch das Wasser.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen