Dienstag, 31. März 2015

[E-Book Rezension] Rot wie das Meer

Rot wie das Meer

Buchcover:
Quelle














Titel: Rot wie das Meer
Autorin: Maggie Stiefvater
E-Book: 432 Seiten
Verlag: Script 5
Erschienen: 1. März 2014
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tot und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tükisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann.
Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben.
Das diesjährige Rennen aber wird sein wie kein anderes: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällst der Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel.
Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot...

Meinung:
Ein super tolles Buch und super spannend. Diese Legende wird mit diesem Buch sehr real und man kommt super in die Geschichte rein. Der Schreibstil ist auch super, sehr gut und einfach zu lesen. Kate, von allen Puck genannt, nimmt am diesjährigen Skorpio-Rennen teil, was zuvor noch keine Frau gewagt hat. Sie lebt mir ihren beiden Brüdern Gabe (Gabriel) und Finn auf der Insel Thisby. Doch leider muss sie erfahren das ihr älterer Bruder Gabe die Insel verlassen will und sie und Finn mit dem Haus ihrer verstorben Eltern alleine lassen will, doch was Kate erst später erfährt ist das sie das Haus verlieren werden, da die Raten für das Haus seit einem Jahr nicht mehr bezahlt wurden. Seit dem Tot ihrer Eltern (Sie wurden von Capaill Uisce getötet), haben die 3 leider nur so viel Geld auftreiben können um zu überleben. Das ist ein Grund warum Kate unbedingt das Skorpio-Rennen gewinnen muss. Aber wird sie es schaffen und warum hilft ihr Sean Kendrick aufeinmal. Er will das Rennen auch gewinnen, weil er dadurch sein Pferd Corr kaufen kann. Wer wird gewinnen? Kate oder Sean? Super tolles Buch. Ich finde es sehr toll das die Kapitel zwischen Puck und Sean wechseln, so erfährt man was bei Sean passiert und was bei Puck. Kann euch dieses tolle Buch empfehlen.

Sterne:

Kommentare:

  1. Huhu :)

    da hast du aber eine wirklich schöne Rezension geschrieben, werde öfters mal vorbeischauen und freue mich schon weitere tolle Bücher durch deine Rezensionen zu entdecken. :)

    Freue mich jederzeit über einen neues Mitglied, mein Blog ist leider noch sehr jung :)
    http://mexiis-leseparadies.blogspot.de/

    Lg Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Lob... :-D
      Bin auch gleich Leser bei dir geworden.. :-)

      LG Chrissy

      Löschen
  2. Hey Chrissy,

    das Buch liegt noch auf meinem SuB. Und nachdem mir "Schimmert die Nacht" von der Autorin nicht so gut gefallen hat, wird es dort wahrscheinlich noch ein wenig bleiben.
    Dabei finde ich die Legende und den Klappentext total interessant ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi!
      Ja die Reihe hab ich auch noch komplett auf dem SuE (Stapel ungelesener E-Books) liegen, ich hoffe ich komme mal endlich dazu sie zu lesen... :-D

      LG
      Chrissy

      Löschen