Freitag, 13. März 2015

[E-Book Rezension] Mythos Academy "Frostfluch"

Band 2: Mythos Academy "Frostfluch"

Buchcover:
Quelle














Titel: Mythos Academy "Frostfluch"
Autorin: Jennifer Estep
E-Book: 416 Seiten
Verlag: IVI
Erschienen: 20. August 2012
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Leher: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechselung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden Preston kennen. Bald wird jedoch klar, dass Gwen ganz andere Sorgen hat: Die Feinde der Mythos Academy sind ihr auch außerhalb des Campus auf den Fersen und setzten alles daran, Gwen zu töten. Und zu allen Überfluss scheint auch Preston nicht der zu sein, für den sie ihn hält...

Meinung:
Wie schon der erste Teil der Reihe hat mir auch der zweite super gut gefallen und ich konnte mich gut in die Geschichte reinlesen. Der Schreibstil ist auch super gut und recht einfach und flüssig zu lesen. Gwen wollte eigentlich nicht mit zu diesem Skiausflug, aber da es nun mal die Tradtion in Mythos ist das alle Schüler zu diesem sogenannten Winterkarneval eingeladen sind, springt Gwen über ihren Schatten und fährt doch mit. Dort angekommen lernt sie den überaus süßen und attraktiven Preston kennen, der sie gleich am ersten Abend auf einen Party wiedersehen möchte. Gwen freut sich schon da sie endlich auf andere Gedanken kommen kann und sich nicht mehr den Kopf über Logan zerbrechen muss. Doch leider wird ihr Date durch Logan vermasselt. Wie sich später rausstellt, zu Gwens Glück. Sie verabreden sich dann aber für den nächsten Tag zum Mittagessen. Doch auch daraus wird nichts, da Gwen von einer Lawine überrascht wird und sich im letzten Monat noch retten kann und dabei nach der Lawine einem Fenriswolf zur Hilfe eilt. Wer steckt hinter diesem Anschlag, sind es Schnitter gewesen und was hat Preston damit zu tun, wer ist er wirklich und was warum weiß Preston so viel über Gwen? Tolle Reihe. Ich liebe diese Reihe jetzt schon, obwohl ich gerade angefangen hab.

Sterne:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen