Sonntag, 5. Januar 2014

[Buch Rezension] Kirschroter Sommer "Kirschroter Sommer"

Band 1: Kirschroter Sommer

Buchcover:
Quelle













Titel: Kirschroter Sommer
Autorin: Carina Bartsch
Taschenbuch: 512 Seiten
Verlag: Rowohlt
Erschienen: 25. Janaur 2013
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499227844
ISBN-13: 978-3499227844

Inhaltsangabe:
Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinandergebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefsten Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail Schreiber Luca, er mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berüht. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?

Meinung:
Eine echt wunderschöne Geschichte. Ich konnte überhaupt nicht aufhören zu lesen und wollte nach jedem beendeten Kapitel immer wissen wie es weitergeht. Der Schreibstil war auch sehr gut zu lesen. Ich mag zur Zeit Luca mehr als Elyas, obwohl ich die befürchtung hab das die beiden ein und dieselbe Person sind. Schade das ich "Türkisgrüner Winter" nicht hier habe, sonst hätte ich es vielleicht noch erfahren ob es so ist.

Sterne:

Kommentare:

  1. Das klang so ganz nach einem Buch für mich und ich dachte mir auch, dass es sich um die selbe Person handelt, allerdings, wenn das in diesem Band nicht aufgelöst wird, ist es doch nichts für mich. Für mich muss jedes Buch abgeschlossen sein ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde es nicht schlimm wenn es nicht aufgelöst wird, weil dann gibt es einem den Reiz den zweiten Band zu lesen... :-D

      LG
      Chrissy

      Löschen
  2. Hallo,
    toller Blog, da bin ich doch mal direkt Leserin geworden.
    Das Buch fand ich richtig super, da musste ich direkt den zweiten Teil im Anschluss lesen.
    Ich tagge die einfach mal. Würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    http://bienesbuecher.blogspot.de/2014/03/tag-der-liebster-award-mal-wieder.html
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen